Mittwoch, 24. März 2010

Die neue Generation der Lavalampe

Sooo hier ist er nun der neue Post.

Diesmal möchte ich Euch die neue Generation der Lavalampe vorstellen. Es ist nicht irgendeine sondern eine originale Mathmos Lavalampe.

Es gibt aber einen ganz großen für mich sehr genialen Unterschied. Die Lavalampe braucht keinen Strom. Sie wird mit einem Teelicht betrieben. Die ganz normalen Teelichte die man im Handel bekommt.

Das ist doch mal ein grünes Produkt oder?

Mathmos empfiehlt bei der Lampe diese nicht länger als 3 Stunden zu betreiben, es könnte sonst zu heiß werden. Das praktische ist aber, das ein normales Teelicht eine Brenndauer von circa 3 Stunden hat. Somit kann also wirklich nichts passieren.

DIe Lampe FireFlow gibt es in verschiedenen Farben und Designs, schaut gerne mal auf
www.mathmos.de vorbei!

Ich habe diesmal bewusst kein Foto gemacht sondern ein Video dazu!
Da könnt Ihr die Lampe dann mal während des Betriebs sehen.




Weitere Videos von mir findet man indem man auf > HIER < klickt.

Was sagt Ihr zu dieser Lavalampe? Genial oder?

Lieben Gruß, euer Wohnprinz Bastian

Kommentare: