Freitag, 21. Januar 2011

Hairstyling mit Tigi B For Men


Foto: Wohnprinz

Hey !

Schön das es dich auf meinen Blog verschlagen hat!

Heute dreht sich alles zum Thema Haare! Speziell angesprochen sind hier Heute aber die
Herren der Schöpfung! Das mir meine Haare und das Styling sehr wichtig sind, ist glaube ich bekannt und so bin ich ständig auf der Suche nach den richtigen Produkten für mein Haar!

Okay, zu nem guten Styling gehört auch die richtige Pflege, denn beides funktioniert nicht ohne einander! Tigi Haircare war mich schon seit vielen Jahren ein Begriff und was Tigi angeht, kenne ich mich gut aus. Die neue Serie "B FOR MEN" ( Tigi Bed Head) kannte ich jedoch noch nicht. Also suchte ich mir aus der Serie Produkte aus, die zu meinem Haar passen und die meine Neugierde weckten.

Wer seine Haare gut kennt, weiß halt was sie brauchen und so ging die Auswahl der Produkte recht schnell.

Ich möchte kurz anmerken, das ich so Tests ganz gut finde, doch seine Meinung zu einem Produkt schon nach wenigen Tagen zu äußern, halte ich für falsch. Also teste ich die Produkte erstmal etwas mehr als eine Woche. Das "CLEAN UP" Daily Shampoo duftet nach Pfefferminze. Da war ich vorher sehr skeptisch das da anging, jedoch war ich positiv überrascht vom Duft. Sehr angenehm! Dazu habe ich den "Peppermint Conditioner" und einen "LEAVE IN" Conditioner. Auch hier duftet beides sehr angenehm. Wenn es schnell gehen muss, nehme ich den "LEAVE IN" Conditioner, da dieser nicht ausgespült werden muss. Ich muss gestehen, das ich Ihn auch sehr gerne kurz vor dem Föhnen nochmal ins Haar gebe. Es fühlt sich einfach besser an!

Meine Kopfhaut fühlt sich erstaunlicher Weise sehr enstpannt und angenehm an! Ich habe oft das Problem das meine Kopfhaut sehr spannt, doch hier ist es nicht der Fall. Wie beschrieben wirken die Produkte sehr belebend.

Soviel zur Pflege. Übrigens sind diese Produkte Konzentrate, das heißt man benötigt nicht viel bei einer Anwendung. Das macht sie sehr ergiebig.

Bei den Styling Produkten habe ich mich für ein Wax und eine Paste entschieden. Das Matte Separation Workable Wax finde ich super genial! Eine kleine Menge in den Handflächen verteilen und dann nach Lust und Laune dem Haar und der Frisur die richtig Struktur verpassen.

Das schöne dabei ist, das es das erste Wax ist, was nicht verklebt und das Haar trotzdem so in Form bringt, wie ich es möchte! Das hatte ich bisher noch bei keinem Wax. Ich bin ja eher der Meinung das es ein Mix aus Wax und Creme ist. Der Duft ist hier sehr sehr angenehm und wirkt nicht zu krass, wie ich es leider bei anderen schon hatte. Da roch das Wax so sehr, das mir entweder schlecht wurde, oder ich hab Kopfschmerzen bekommen.


Wenn ich meine Haare wuscheliger tragen möchte und mehr Stand im Haar brauche, nehme ich die "Pure Texture Molding Paste" und verteile eine kleine Menge davon im noch feuchten Haar und föhne meine Haare dann. Danach nehme ich dann wieder das Wax für eine individuelle Textur!

Wie immer gibt es auch ein Video von mir dazu.



Ja wie Ihr seht bin ich sehr zufrieden mit den getesteten Produkten und richtig happy das ich so super damit zurecht komme!

Übrigens gibt es nicht nur Produkte für den Mann bei Tigi, sondern auch die Frauen können in den Genuß von Tigi Produkten in verschiedenen Produktserien kommen.

Schaut mal vorbei! www.tigihaircare.de

Hast du auch schon so tolle Erfahrungen mit Tigi gemacht? Schreib mir nen Kommentar!

Lieben Gruß, Bastian

1 Kommentar: