Samstag, 17. Dezember 2011

Bonbon Dekobäumchen selbermachen!

Hey!

Weihnachten rückt immer näher und auch das Ende meiner Weihnachtsvideos ist langsam in Sicht. Dieses Jahr hatte ich besonders viel Spaß beim Dreh meiner Weihnachtsvideos. Das liegt an den Möglichkeiten von Kooperationen die ich Dank
meiner erhöhten Reichweite in diesem Jahr zu verdanken habe.

Im aktuellen Video geht es um einen süßen Deko Tipp. Ihr merkt ich bleibe meinem Trend 2011 treu. Diesmal verwende ich keine Zuckerstangen, sondern Pfefferminz Schokoladen Kissen, die wir alle sicherlich kennen. Diese rot/weiß gestreiften Bonschis, von denen wir nicht genug bekommen können.

Der Tipp ist sehr leicht nachzumachen und macht richtig was her.

Hier einmal eine Auflistung von Dingen die benötigt werden.

Eine große Tüte Bonbon´s (Ich habe ca. 700Gramm verwendet. Reichte mit viel Genasche von mir
auch gut aus :-)

Dazu einen Steckschaum Kegel. Sehr günstig bei www.steckschaum-produkte.de zu finden. Der Versand ging sehr schnell.

Dann benötigt man eine Heißklebepistole. (Bei Arbeiten mit Heißklebepistolen, schwöre ich mittlerweile auf die Kabellose Akku Klebepistole von Bosch)

Dann wird Deko Moos benötigt, meines ist von Depot.

Außerdem benötigt man einen Übertopf, den könnt ihr nach eigenem Geschmack auswählen. Meiner ist in diesem Falle von Ikea.

Zum Schluss benötigt ihr noch Schaschlickstäbe und Zeitungspapier oder Steckschaummasse, die in den Topf kommt.

Die genaue Bastelanleitung dazu seht ihr hier.




Viel Spaß beim Selbermachen, Bastian

Diese Idee habe ich auf Brigitte.de gesehen.

Kommentare:

  1. hach die nascherei immer zwischendurch ^^

    AntwortenLöschen
  2. Wenn man sich lakritzbonbons holt und das macht kann man das auch mitten im Jahr machen.....schön stylisch im schwarzen look...;)

    lg
    Sascha

    AntwortenLöschen
  3. Sieht wirklich super ! Viele Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. aber basti! mit essen spielt man doch nicht ;D sehr schöne idee und wie gut das dieses jahr wieder weihnachten ist...

    AntwortenLöschen