Montag, 31. Januar 2011

Wohn Farbtrends 2011


Hey ihr Wohnliebhaber!

Das neue Jahr ist schon voll im Gange und viele fragen sich sicherlich, welche Farben dieses Jahr im Trend sind! Das habe ich mich natürlich auch gefragt und schaute mich hier und da mal um.

2010 war die Farbe Violett total trendy. Am besten im Mix mit Weiß oder Gelb/Grünen Tönen.

Doch der Farbtrend 2o11 gefällt mir persönlich sehr!!!

Farbtechnisch wirds dieses Jahr total bunt! Das macht es natürlich einfach, oder aber auch nicht! Schwieriger wirds für die Jenigen, die sich im Umgang mit Farben nicht so sicher fühlen, doch das macht nichts. Wichtig ist das man sich vorher entscheidet ob die Farben eher kräftig oder eher sanft sein sollen. Ich empfehle jedoch für ein Farbkonzept eines Raumes nie mehr als 3 Farben zu wählen. Während ich im letzten Jahr noch darauf verzichtet habe kräftige Farben an die Wand zu bringen, werde ich dieses Jahr in meinem Arbeitzimmer zum Beispiel ein kräftiges Türkis Blau nehmen. Diese Farbe stelle ich mir im Mix mit einem neutralen Sand / Beige Ton sehr toll vor! Dazu als Eyecatcher ein Grün/Gelb in Form von kleinen Akzenten wirds richtig trendy!

Meine persönlichen Trend Farben 2011 sind:

Sandige beige Töne als Basis kombiniert mit kräftigen Farben wie: Fuchsia, Violett, Tükris/Blau. Ich bin ein großer Fan der Trend Farben von "Schöner Wohnen Farbe"


Ich werde mein Wohnzimmer dieses Jahr von den Wänden her wieder neutral gestalten. Ein schöner heller Pearl Ton und dafür werde ich dann durch Textilien und Dekorations Gegenständen tolle Farbtupfer einbringen. Auch farbige Lampen sind in diesem Jahr wieder der Renner!

Falls Ihr gerne mehr Information zu dem Thema Farbtrends 2011 haben möchtet, lasst mich gerne wissen ob ich ein Video dazu machen soll.


Farbige Grüße, euer
Wohnprinz

Donnerstag, 27. Januar 2011

Meine Meinung zu AppleTV

Foto: BastianMall

Sooo viele haben mich schon öfters gefragt:
Wann kommt deine Meinung zu AppleTV?

Das warten hat ein Ende, hier ist es nun.

Ich muss sagen das ich Apple TV Von 5 möglichen Sternen **** gebe!

Einen habe ich abgezogen, weil man für Apple TV eine schnelle DSL Verbindung benötigt!

Alles weitere erfährt du nun hier im Video!



Übrigens findest du hier rechts auf dem Blog nun einen Gefällt mir Facebook Button!
Würd mich freuen wenn du mal auf meiner Facebook Seite vorbei schaust!


Lieben Gruß, Bastian

Freitag, 21. Januar 2011

Hairstyling mit Tigi B For Men


Foto: Wohnprinz

Hey !

Schön das es dich auf meinen Blog verschlagen hat!

Heute dreht sich alles zum Thema Haare! Speziell angesprochen sind hier Heute aber die
Herren der Schöpfung! Das mir meine Haare und das Styling sehr wichtig sind, ist glaube ich bekannt und so bin ich ständig auf der Suche nach den richtigen Produkten für mein Haar!

Okay, zu nem guten Styling gehört auch die richtige Pflege, denn beides funktioniert nicht ohne einander! Tigi Haircare war mich schon seit vielen Jahren ein Begriff und was Tigi angeht, kenne ich mich gut aus. Die neue Serie "B FOR MEN" ( Tigi Bed Head) kannte ich jedoch noch nicht. Also suchte ich mir aus der Serie Produkte aus, die zu meinem Haar passen und die meine Neugierde weckten.

Wer seine Haare gut kennt, weiß halt was sie brauchen und so ging die Auswahl der Produkte recht schnell.

Ich möchte kurz anmerken, das ich so Tests ganz gut finde, doch seine Meinung zu einem Produkt schon nach wenigen Tagen zu äußern, halte ich für falsch. Also teste ich die Produkte erstmal etwas mehr als eine Woche. Das "CLEAN UP" Daily Shampoo duftet nach Pfefferminze. Da war ich vorher sehr skeptisch das da anging, jedoch war ich positiv überrascht vom Duft. Sehr angenehm! Dazu habe ich den "Peppermint Conditioner" und einen "LEAVE IN" Conditioner. Auch hier duftet beides sehr angenehm. Wenn es schnell gehen muss, nehme ich den "LEAVE IN" Conditioner, da dieser nicht ausgespült werden muss. Ich muss gestehen, das ich Ihn auch sehr gerne kurz vor dem Föhnen nochmal ins Haar gebe. Es fühlt sich einfach besser an!

Meine Kopfhaut fühlt sich erstaunlicher Weise sehr enstpannt und angenehm an! Ich habe oft das Problem das meine Kopfhaut sehr spannt, doch hier ist es nicht der Fall. Wie beschrieben wirken die Produkte sehr belebend.

Soviel zur Pflege. Übrigens sind diese Produkte Konzentrate, das heißt man benötigt nicht viel bei einer Anwendung. Das macht sie sehr ergiebig.

Bei den Styling Produkten habe ich mich für ein Wax und eine Paste entschieden. Das Matte Separation Workable Wax finde ich super genial! Eine kleine Menge in den Handflächen verteilen und dann nach Lust und Laune dem Haar und der Frisur die richtig Struktur verpassen.

Das schöne dabei ist, das es das erste Wax ist, was nicht verklebt und das Haar trotzdem so in Form bringt, wie ich es möchte! Das hatte ich bisher noch bei keinem Wax. Ich bin ja eher der Meinung das es ein Mix aus Wax und Creme ist. Der Duft ist hier sehr sehr angenehm und wirkt nicht zu krass, wie ich es leider bei anderen schon hatte. Da roch das Wax so sehr, das mir entweder schlecht wurde, oder ich hab Kopfschmerzen bekommen.


Wenn ich meine Haare wuscheliger tragen möchte und mehr Stand im Haar brauche, nehme ich die "Pure Texture Molding Paste" und verteile eine kleine Menge davon im noch feuchten Haar und föhne meine Haare dann. Danach nehme ich dann wieder das Wax für eine individuelle Textur!

Wie immer gibt es auch ein Video von mir dazu.



Ja wie Ihr seht bin ich sehr zufrieden mit den getesteten Produkten und richtig happy das ich so super damit zurecht komme!

Übrigens gibt es nicht nur Produkte für den Mann bei Tigi, sondern auch die Frauen können in den Genuß von Tigi Produkten in verschiedenen Produktserien kommen.

Schaut mal vorbei! www.tigihaircare.de

Hast du auch schon so tolle Erfahrungen mit Tigi gemacht? Schreib mir nen Kommentar!

Lieben Gruß, Bastian

Donnerstag, 13. Januar 2011

iPadPrinz nun hab ich auch eins.

Foto: Wohnprinz
Hallo ihr lieben!

Noch dauert meine Wohnprinz Pause auf Youtube an (Start meiner neuen Videos ist wahrscheinlich zu meinem Youtube Jubiläum 1 Jahr Youtube am 28. Januar) und da dachte ich mir, kümmere ich mich mehr um meinen 2. Kanal.

Dort gab es ja wie im vorherigen Post zu lesen ein Unboxing zu Apples "Apple Tv 2" und da ich vor kurzem ein iPad geschenkt bekommen habe (nein kein Sponsoring) dachte ich mir, mache ich auch dazu ein Unboxing.

Schon lange versuchte ich auf ein iPad zu sparen, was mir nicht gelang da diese Produkte von Apple einfach zu überteuert sind. Das war beim Apple Tv 2 nicht der Fall, aber hier beim iPad müsste man schon tief in die Tasche greifen. Ich gebe es gerne zu, ich bin ein richtiger Apple Fan, was einfach daran liegt das die Bedienung der Geräte einfach super einfach ist und sich diese Geräte untereinander toll verbinden lassen.


Mein Video zum Unboxing findet Ihr hier.

Wenn dich ein Video von mir interessiert, in dem ich meine Meinung und Erfahrungen zum iPad äußere, lass es mich gerne per Kommentar wissen.

Bis zum nächsten Post,
Bastian

Dienstag, 4. Januar 2011

Apple TV , mein neues Spielzeug!




Hallo Ihrs!
Wohnprinz macht ja im Januar eine Youtube Pause, doch so ganz ohne gehts nicht. Mein zweiter Kanal BastianMall hat mit den Dingen von Wohnprinz nichts am Hut und
so habe ich Gestern ein Video zu meiner neusten Errungenschaft gemacht.

Ich habe mir endlich Apple TV gekauft! Ein super süßes kleines Spielzeug für das Kind in mir.
Da ich ja ein großer Film Fan bin, war es nur eine Frage der Zeit was die Anschaffung der Apple TV Box angeht. Im Fernsehen läuft so gut wie nix mehr, und meine Zeit möchte ich einfach sinnvoller nutzen und gucke nun einfach das was ich auch wirklich gucken möchte, ohne Werbung. Dazu kaufe oder leihe ich mir Filme aus dem iTunes Store. Eigentlich kann ich alles gucken, was sich in meiner iTunes Mediathek befindet. Also auch Filme die ich auf meinen Mac importiert habe.

Das Unboxing und der Start wurde natürlich von mir gefilmt.
Hier siehst du das Ergebnis. Übrigens werde ich in ein paar Tagen oder Wochen ein
zweites Video zu dem Thema auf meinem BastianMall Kanal hochladen wo ich dann meine Meinungen und Erfahrungen zum Produkt kundgeben werde.
Also, bis zum nächsten Video,
Bastian

Übrigens würd ich mich freuen wenn du meinen BastianMall Kanal auf Youtube abonnierst. So lernst du auch mal die private Seite von Wohnprinz kennen. Das ganze ist natürlich kostenlos!