Dienstag, 10. Januar 2012

COUCH - Fashion & Wohnmagazin für junge Leute + Verlosung

Foto: COUCH
Heute war ich eingeladen zu einem Blogger Event. Geladen hat ein neues Magazin mit dem Namen "COUCH". Es ist ein neues Magazin für junge Leute, welches die Themen Wohnen, Fashion & Beauty vereinen soll.

Ehrlich gesagt war ich sehr skeptisch und konnte mir überhaupt nicht vorstellen, wie sowas funktionieren soll.

Das Event fand im 25Hours in Hamburg statt und als ich ankam, war ich schon ziemlich beeindruckt von der Location. Sehr gut gewählt! Die Couch stammt aus dem Hause "Schöner Wohnen" und die Startausgabe wird ab dem 10.01.2012 am Kiosk für nur 2€ erhältlich sein.

Ich kam also am Hotel an und wurde vom Couch Redaktions Team sehr freundlich mit einem leckeren alkoholfreien Tee Cocktail empfangen. Der war richtig lecker! Das Rezept hätt ich gern :-)



Es war übrigens das erste mal, dass ich erlebt habe, dass ein Wohnmagazin Blogger eingeladen hat. Ich war positiv überrascht, wie locker und entspannt die Stimmung war. Außerdem war es klasse auch mal andere Blogger zu treffen. Das mag ich immer sehr, mal die anderen Blogger im realen Leben zu treffen. An dieser Stelle ein lieben Gruß an Sabrina die den Blog "Lieb & Teuer" schreibt. Es hat Spaß gemacht sich mit dir zu unterhalten. Ihren Blog findet Ihr hier.

Foto: Couch v.l.n.r.  Sabrina von "Lieb und Teuer" Bastian und Sabine von Wohnbedarf.wordpress.com












































Nach kurzer Zeit, ging es auch schon los. Man präsentierte uns neugierigen Bloggern durch Videos und Fotos das neue Magazin und von Minute zu Minute wurde ich immer ungeduldiger und wollte das Magazin im Pocket Format unbedingt selbst in den Händen halten. Die Präsentation war gelungen!

Auf einem der Rechner, war die Lounge zu sehen, in der das Event stattfand. Stylisch oder? Dort wurde auch das Cover geshootet.


Nicht zu viel und nicht zu wenig Infos. (Sind wir doch mal ehrlich, wer mag schon lage Vorträge?)

Dann war es endlich soweit, die Magazine wurden verteilt und ich blätterte sofort drauf los :-)

Hier mal meine Gedanken, die mir beim Blättern durch den Kopf gingen.


- SUPER! Ein Magazin im Pocket Format mit genau der Mischung an Themen, die mich interessiert.

- Das Cover ist schön knallig und haut vorallem bei dem grauen Wetter richtig rein! Gefällt mir!

- Logo find ich klasse! Modern, aussagekräftig und so schön rund :-)

- Wenig Werbeprospekte, mag ich. Ich kann es nicht leiden, wenn einem beim Aufschlagen von Wohnzeitschriften gleich ein Haufen Prospekte rausfallen.

- Nicht zu viel Text! Man wird nicht vom Text erschlagen. Alles wird ausreichend erklärt und man hat nicht das Gefühl, dass man von zu viel Text abgeschreckt wird.

- Klasse Ideen. Vorallem sind da auch Tipps dabei mit denen man wirklich etwas anfangen kann! Sie sind umsetztbar. 

- HA! Hier geht es mal nicht um riesengroße Traumlofts jenseites der 60qm sondern um Wohnungen mit denen wir uns indentifitzieren können! In der aktuellen Ausgabe wird z.B. eine 33qm Wohnung eines Paares aus Manhattan vorgestellt. Das gefällt mir sehr! 

- Man braucht nicht lange suchen um im Netz die Produkte zu finden. (Ein Gedanke, den ich auch verfolge. Wenn ich Euch in Videos etwas zeige, möchte ich, dass meine Zuschauer bei Interesse nicht lange suchen müssen, sondern direkt unterm Video die dementsprechenden Links finden)

- Produkte die dort vorgestellt werden, sind nicht unbezahlbar. Oft hat man es ja leider, dass man sich die Dinge nicht leisten kann. Hier ist es anders. Gefällt mir!

- Blogger sollen mit einbezogen werden! Wie cool, das macht es vorallem für mich als Blogger interessant. Da freue ich mich auf kommende Ausgaben der Couch.

- 2 Fliegen mit einem Magazin geschlagen :-) Tja, tut mir leid liebes Fashion Magazin im Pocket Format aber du wirst absofort durch die Couch von mir ersetzt xD 

Der vorletzte Punkt hat mich sehr überrascht. Eigentlich hatte ich immer das Gefühl, dass Redaktionen eher die Blogger gemieden haben, bzw sich nicht getraut haben mit Bloggern zu kooperieren. Gerade in solchen Kooperationen sehe ich tolle Chancen gemeinsam tolle Sachen auf die Beine zu stellen.


Es gab jedoch auch Gedanken zu Dingen die mir gefehlt haben.

- Schade, die Männer werden hier leider etwas vernachlässigt. (Mädels seien wir doch mal ehrlich, ist es für Euch nicht unglaublich interessant, zu wissen wie Männer so ihre Wohnungen einrichten? Aus meinem Bekanntenkreis weiß ich, dass es ein sehr großes Thema ist. Wer spielt nicht gerne Mäuschen?)

- Fashion für den Mann fehlt mir auch. Liebe Redaktion, traut uns Männern gerne etwas mehr zu!

- Ich bin gespannt, wieviel die folgenden Ausgaben kosten werden. 


Das Thema Mann ist also der einzige aber schon sehr wichtige Punkt, den ich kritisiere. Aber das ist ja zum Glück etwas, was man ändern kann. Von daher freue ich mich schon jetzt auf kommende Ausgaben.

Mich hat das Magazin überzeugt! Kompliment an die Redaktion, endlich mal was Neues! 

Man zeigte uns nicht nur das Magazin, sondern gab uns auch die Möglichkeit gleich mal die Homepage zu checken!
Ein Blick auf die Homepage der COUCH

Ich danke der Couch und dem Chefredakteur der Schöner Wohnen, Stephan Schäfer für die Einladung!





Die Website der COUCH findet Ihr hier.

Wenn die 1. Ausgabe gut ankommt und der Start für die Couch gut läuft, soll es die Couch dann ab Herbst monatlich geben. (Was ich sehr hoffe!)

Nun bin ich natürlich sehr gespannt, was Ihr so davon haltet und ob es Euch dieser Blogbeitrag auf das Magazin neugierig gemacht hat?

Lieben Gruß, Bastian

Kommentare:

  1. Ja, klingt vielversprechend. Ich werde sie mir auf jeden Fall holen und durchblättern. Danke!

    AntwortenLöschen
  2. Für 2€ kann man die Augabe durchaus einmal testen.. Der Punkt, dass wirklich bezahlbare Artikel vorgestellt werden ist für mich ein Grund das Magazin zu testen. Gerade jetzt wo ich umziehe suche ich natürlich nach Inspiration und Ideen.
    Toll das Du an der Vorstellung teilnehmen konntest und uns somit die Möglichkeit gibst, das Magazin schon vorab etwas kennezulernen.

    AntwortenLöschen
  3. Klingt wirklich sehr interessant. Ich werde mal drin blättern.
    Toll, dass du dabei warst und berichten konntest!
    Liebe Grüße
    Anka

    AntwortenLöschen
  4. Die von Couch haben einfach ein erstklassiges Marketing! Wie sonst sollte man mit so wenig Aufwand im Netz soviel Resonanz bekommen! Und das auch bei der perfekten Zielgruppe. Gefällt mir sehr! Und die die Blogger hatten einen schönen Abend.
    Frage: In welcher Preisklasse sind die Möbel und Klamotten? Stehen im Heft die Preise dabei?
    LG, Heidi

    AntwortenLöschen