Dienstag, 21. Februar 2012

Wohnprinz testet. Bauknecht WA UNIQ 824 HFLD Waschmaschine

Bauknecht WA UNIQ 824 HFLD Testobjekt
Liebe Hausfrauen, Hausmänner und an Alle, die ihre Wäsche selbst waschen.

Ich schaue ja gern meine Sendungen im TV und wenn es dann zu den Werbepausen geht, schlackern mir nicht selten die Ohren. Die Werbeversprechen die dort immer gemacht werden, wirken auf mich mittlerweile nicht mehr glaubwürdig. Dennoch erwische ich mich oft dabei, wie ich in Supermärkten an den Produkten nicht vorbei kommen und das ein oder andere Produkt dann doch kaufen.

Mit welchem Ergebnis? Joah ist ganz schön, aber die Werbung hat mich mal wieder hinters Licht geführt.



Ich habe ja im vergangenen Jahr damit angefangen Haushaltsprodukte selbst zu testen. Wie gefällt mir das Produkt und überzeugt mich die Leistung? Vom Staubsauger bis zu Kaffeemaschine habe ich schon einiges getestet.

Kommen wir aber zum neuen Test der Begierde.

Waschmaschine. Ich erinnere mich noch heute sehr gut an den Kauf meiner ersten Waschmaschine. Meine liebe Mutti :-) (Liebe Grüße an Dich!) hat mir meine 1. Waschmaschine vor 7 Jahren zur Einweihung geschenkt. "Schatz was möchtest du denn für eine Waschmaschine?" Ja das war ne gute Frage! Als ich dann erfuhr, dass es richtige High Tech Geräte gibt, mit vielen Programmen und Knöpfen usw, kapitulierte ich. Ich möchte doch einfach nur Wäsche waschen?! Also nahm ich eine der einfacheren Geräte.

Doch nun möchte ich mich mal trauen ein solchen High Tech Gerät zu testen!

Kennt Ihr das auch? Dieses Gefühl... boah das Teil möcht ich schon gerne mal testen und prüfen ob ich 1. überhaupt damit zurecht komme und 2. das Produkt hält, was der Hersteller verspricht!?

Supi dann brauche ich mal eure Hilfe!

Ich darf nun eine dieser High Tech Maschinen testen.

Die Bauknecht WA UNIQ 824 HFLD 

Nun also zu Euch liebe Hausfrauen, Hausmänner, Mütter, Junggesellen, Singles, Paare also an alle die Wäsche waschen müssen :-)

Welche Fragen und Ansprüche stellt Ihr an eine gute Waschmaschine, was muss Sie können, was ist Euch wichtig und auf was, soll ich die Maschine unbedingt testen?

Bitte schreibt Eure Gedanken, Vorschläge und Fragen unter diesen Post in das Kommentarfeld.
Sobald ich umgezogen bin, werde ich die Maschine aufstellen und testen was das Zeug hält :-)

Liebe Grüße,
Bastian

Foto: Bauknecht.de


Kommentare:

  1. Lieber Bastian ;)

    Ich, als 2-fache Mutti mit passendem Anhängsel (mein Mann) habe viel Wäsche, die anfällt. Meine Ansprüche sind folgende:

    1. Umwelt im Allgemeinen (Stromverbrauch und Co)
    2. Wieviel passt rein in die Trommel?
    3. Wie gut wäscht die Maschine im Kurzwaschgang? (auch zum Thema Umwelt)
    4. evtl auch die Lautstärke, da wir aber einen Waschkeller haben, betrifft es mich nicht...
    5. leichte Handhabung des Systems, damit auch der Mann im Notfall Wäsche waschen kann *gg*

    AntwortenLöschen
  2. das wichtigste: sauber waschen. das tut unsere nicht wenn sie zu voll ist.
    dann wenig strom verbrauch, glaub stromklasse a oder so gibt es?
    wenig wasserverbrauch, es gibt waschmaschinen die brauchen weniger wasser wenn weniger drin ist etc.
    dann nicht allzulange waschzeit (ich hasse es wenn es so lange dauert :O)
    eine zeitangabe wie lange es dauert und noch dauert ist auch ziemlich praktisch, aber nicht notwenidig.
    genügend verschiedene waschprogramme.
    die lautstärke? mir ist es egal, aber wenn zb die wohnung klein ist oder so kanns schon stören eventuell? :) die waschmaschine über uns ist zb so laut, das ist abartig. und wenn es zb nachtstrom gibt ist das schon relevant finde ich ^^
    dann ist noch wichtig wie viel wäsche da rein geht :)
    mehr fällt mir nicht ein :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auf jeden Fall wichtig, dass es ein Schnellwasch-Programm gibt und dass da auch viel rein passt. Außerdem sollte sie, vor allem beim Schleudern, leise sein.
    Auch der Wasserverbrauch ist wichtig. Manche Maschinen schlucken ja Unmengen an Wasser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das sind auch mein die wichtigsten Punkte: wie lange braucht die Maschine für das schnellste 40-Grad-Programm und ist die Wäsche danach sauber und gut geschleudert?
      Wie laut ist sie, denn manche müssen die Waschmaschine ja innerhalb der Wohnung aufstellen, bspw. in der Küche...
      Wieviel Wäsche geht rein? Wird die Wäsche auch bei Vollbesetzung sauber und wieviel Wasser verbraucht sie dann?

      Löschen
  4. Hi Basti,

    also bei uns fällt auch jede Menge Wäsche an und mir ist folgendes wichtig:

    1. Es sollte viel reinpassen
    2. Nach dem Schleudern soll es auch wirklich nicht mehr klitschnass sein
    3. Eine große Tür, damit man nicht Bettdecken und Co durch eine enge Tür quetschen muss (wie ich es zur Zeit leider muss)
    4. Eine Zeitanzeige, aber die hat ja mittlerweile fast jede
    5. Meine neue Waschmaschine sollte vielleicht Licht in der Trommel haben, damit man was sieht, wenn man die Wäsche rausholt.
    6. Es sollte auf alle Fälle ein Kurzprogramm dabei sein
    7. Es sollten wichtige Programme wie Hand- und Feinwäsche dabei sein
    8. Die Waschmaschine sollte nicht zu laut sein
    9. Der Stromverbrauch ist auch sehr wichtig
    10. Leichtes Bedienen, damit wie schon gesagt auch mal der Mann waschen kann :D
    11. Und man sollte die Waschmaschine gut reinigen können


    Gruß Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh und natürlich soll die Wäsche sauber sein, wenn sie gewaschen wurde :) Auch im Kurzprogramm

      Löschen
  5. ich stimme meinen Vorrednern allen zu habe auch auf alles geachtet .. aber dann sah ich sie eine schwarze Waschmaschine :) Wollte sie eh erst in weiß haben aber in schwarz war sie dann mein ... nur die 100 € mehr naja manche halten mich für bekloppt.... aber ich liebe das 15 min programm toll für Tücher und Schals :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Für mich ist wichtig:
    - Strom-und Wasserverbrauch
    - Trommelvolumen
    - Waschzeit
    - halbe Ladung (dementsprechend wenig Wasser/Stromverbrauch)
    - sauber waschen
    - leise / Nachtwäsche
    - Schleudergänge

    Ich denke das diese die wichtigsten Kriterien sind
    - Knitterschutz

    AntwortenLöschen
  7. Schleudert die Maschine auch, wenn nur ein Wäschestück darin ist? (Meine tut das nämlich nicht.)

    AntwortenLöschen
  8. Nein, vermutlich tut diese Maschine das nicht. Sie ist, wie die meisten modernen Waschmaschinen mit einem Unwuchterkennungssystem ausgestattet.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Basti!
    ich bin Studentin und wasche meine Wäsche selbst. mir ist es sehr wichtig, dass es ''zeit-spar'' Programme gibt, sodass du auswählen kannst, wie lange die Maschine laufen soll (je nach Beladung - oft habe ich nur ein paar Sachen, die gewaschen werden sollen).
    Außerdem ist es wichtig für mich, dass ich die Schleuderzahl, bzw. Umdrehungen wählen kann. So kann ich dünne Oberteile auf einer niedrigeren Schleuderzahl waschen 800-1200 und Handtücher und Bettwäsche aber trotzdem auf 1400 Umdrehungen, so trocknen sie zügig und wären auch für den Trockner gut vorbereitet.

    AntwortenLöschen
  10. Also für mich ist wichtig, dass der Strom und Wasserverbrauch stimmt. Außerdem sollte die angegebene Füllmenge stimmen, also wenn der Hersteller sagt es passen 8 kg rein, dann soll die da auch ohne Probleme und großes quetschen reingehen und dann natürlich auch sauber sein (ist oft nicht der Fall). Dann sollte die Kleidung gut durchgepült werden, oft ein Schwachpunkt bei neuen Maschinen, genau so wie dass die angewählte Temperatur erreicht wird...also wenn ich bei 60 Grad waschen will, dann sollen die 60 Grad auch erreicht werden. Enige Maschinen machen das nämlich nicht. Eine nicht zu lange Waschzeit im normalen Programm finde ich auch wichtig. Außerdem sollten Optionen wie Fleckenprogramm, Wasser plus, Vorwäsche und evtl. ein Knitterschutz vorhanden sein. Letztendlich ist auch Langlebigkeit wichtig, aber die kannst du ja schlecht testen ;)

    AntwortenLöschen
  11. - Verbrauch
    - Laufzeit (min)
    - Programmvielfalt
    - Bedienungsfreundlich?
    - Übersichtlich?
    - Waschleistung (auch mit preiswerten Reinigungsmitteln?)
    - Technische Daten (Fassungsvermögen, Schleuderzahl...)
    - ...

    AntwortenLöschen
  12. Unbedingt die Katzenhaare.. meine kriegt die nicht ganz ab und ich muss hinterher immer nochmal drüber. Die alte vorher hatte das voll im Griff;)

    AntwortenLöschen