Montag, 9. April 2012

Stinkender Staubsauger? Das hilft!

In meinem neuen Video geht es um stinkende Staubsauger.

Mit den Jahren kann es passieren, dass der Staubsauger anfängt unangenehm zu riechen. Entweder lebt man damit und hat dann das Pech, dass die Wohnung jedes mal nach dem man gesaugt hat unangenehm riecht oder aber man kann etwas dagegen tun :-)



Mein Tipp: Parfüm!

Wechselt den Filter hinten am Staubsauger aus und/oder besprüht Ihn mit eurem Lieblingsparfüm. Dann riecht es jedesmal nach eurem Parfüm wenn Ihr gesaugt habt!

In den Kommentaren wurden weitere Tipps gegeben.

Waschpulver aufsaugen, Kaffebohnen aufsaugen, den Filter mit Febreze einsprühen oder Potpourri aufsaugen.

HIER GEHT ES ZUM VIDEO!

Wer also auf der Suche nach einem Tipp ist, hat nun ein paar Möglichkeiten seinen Staubsauger vom Muff zu befreien, ohne extra ein Staubsauger Deo oder gar einen ganz neuen Staubsauger zu kaufen.

Ich hoffe, dass ich Hilfesuchenden mit diesem Blogpost helfen konnte.

Danke fürs Vorbeischauen,
Bastian


Diesen Post auf deinem Profil veröffentlichen. Klicke dazu unten in der Leiste auf das jeweilige Logo. Danke !

Kommentare:

  1. Den Tipp mit dem Parfum muss ich mir merken.
    Derzeit habe mache ich es einfach so, dass ich ein bisschen von einem Yankee Candle Tart abbreche und aufsauge. Auch sehr wirksam. :-)
    LG Lina

    AntwortenLöschen
  2. Super Tipp, da brauche ich ja gar nicht mehr die Duftbeutel zu kaufen ;-)

    AntwortenLöschen
  3. man kann auch einfach weichspüler aufsaugen :D

    AntwortenLöschen
  4. ich kann mir das video gar nicht oft genug ansehen.wie immer sehr originell ;)
    lieber prinz basti,ich habe dich getaggt und fände es klasse,wenn du mitmachen würdest.
    wer will nicht wissen,was ein echter glööcklicher prinz zum thema kleiderschrank zu sagen hat?
    alles liebe
    yasmin von yazable´s leben - lieben -lachen

    AntwortenLöschen