Mittwoch, 28. März 2012

Find ich dufte! Febreze / Lenor Testpaket erhalten.

Wenn es um das Thema Düfte geht, egal ob in Kosmetik Artikeln, Kerzen, Waschmittel & Co,
bin ich außer Rand und Band. Ich weiß nicht wieso, aber ich bin verrückt nach guten Düften. Kein Wunder also, dass ich mich über das Testpaket, was mich vor kurzem erreicht hat sehr gefreut habe.

Wer mich kennt weiß, ich lasse mir gerne unverbindlich & bedingungslos Produkte zu schicken,
ob ich jedoch darüber blogge, entscheide ganz alleine ich :-) So auch bei diesem Paket. 

Dinge die mir nicht gefallen, finden auf meinen Seiten keine Plattform und werden nicht von mir vorgestellt.

Bei dem Paket muss ich allerdings sagen, bin ich nicht zu 100% begeistert, dazu aber jetzt mehr.

Inhalt des Paketes ist:

2 x Meister Proper Allzweckreiniger mit den neuen Febreze Düften Thai Orchidee & New Zeeland
1x Febreze Duftkerze Thai Orchidee 
1x Lenor Weichspüler Mystery Amethyst & Floral Bouqet
1x Lenor Vollwaschmittel Pfingstrose & Morgentau
3 Febreze Duftdepot mit den Düften Thai Orchidee, New Zeeland und Blütenzauber

Mein Testpaket 

Soweit so gut.

Einige Produkte davon sind mir nicht neu.

Das Lenor Vollwaschmittel habe ich bereits selbst schon gekauft und benutzt, da es im Angebot war.
Der Duft als auch die Waschleistung bzw die Reinheit der Wäsche nach dem Waschen hat mir sehr
gefallen. Das Produkt hat mich überzeugt. 

Ich kaufe Waschmittel meist nach Testergebnissen und oder wenn eines was ich kenne und mag im Angebot ist.

Den Lenor Weichspüler Amethyst & Floral Bouquet aus der Mystery Serie kannte ich noch nicht, jedoch den Duft Maya aus der selben Serie. Dazu habe ich auch schon einmal ein Video gemacht, weil ich schon einmal ein Testpaket erhalten hatte. Den Maya Weichspüler kann ich total empfehlen, da er total gut riecht! Ich kaufe Ihn seit meinem Test regelmäßig. Der Weichspüler Amethyst & Floral Bouqet riecht fruchtig/blumig süß und ist meiner Meinung nach ein etwas schwerer edler Duft. Ich mag Ihn auch.


Das Febreze Duftdepot kannte ich schon. Kurz nachdem es das Duftdepot neu im Handel gab, habe ich es getestet und muss ehrlich sagen, dass es zumindest in meinem Flur gehalten was es versprochen hat! Der Flur ist der erste Raum der Wohnung den man betrifft, wenn es hier schon unangenehm riecht, fühlt man sich nicht wirklich wohl. Vor allem wenn das Haus, in welchem man wohnt ein Altbau von 1900 ist, kann es schon mal vorkommen, dass es nicht mehr ganz so frisch im Treppenhaus riecht und der eigene Wohnungsflur dann auch mal etwas "alt" riecht. Hinzu kommen die Schuhe die im Flur stehen, der Teppichboden, der dann auch mal nass wird, wenn man mit nassen Schuhen reinkommt und die zwei Katzen, die dann auch gerne mal das Katzenstreu quer durch den Flur verteilen. (Wer selbst Katzen besitzt kennt dieses Problem und wird jetzt sicher schmunzeln. Grüße an alle Dosenöffner!)

Deshalb habe ich eigentlich immer ein Raumspray, eine Kerze oder eben auch das Duftdepot im Flur stehen. Da duftet es immer frisch und angenehm. Kann ich also auch empfehlen. 

Dort gefällt mir der Duft Thai Orchidee von den 3 Düften am besten. Der "normale" Febreze Duft hat mich auch sehr gut gefallen! Wenn ich 3 Plätze für die Düfte vergeben müsste, wäre Thai Orchidee auf Platz 1, gefolgt von New Zeeland und Blütenzauber. 


Am Anfang des Posts schrieb ich bereits, dass ich nicht zu 100% begeistert sei. Dies liegt unteranderem an dem Duft Blütenzauber. Erinnert mich an Omas Badezimmer, was immer künstlich blumig roch. 


Meister Proper Allzweckreiniger hat meine Mama schon zum Putzen benutzt, als ich noch ein kleines Kind war. Es war auch der erster Reiniger den ich kaufte, als ich von Zuhause auszog und in meine erste eigene Wohnung gezogen bin. Mit Meister Proper macht man nichts verkehrt. Hat meine Oma schon immer gesagt xD Den kann ich also auch schon. Den Allzweckreiniger habe ich schon einmal zum Putzen benutzt als es diesen neu mit Febreze Duft gab. Ich finde es gut, dass es Ihn nun auch in weiteren Düften gibt. 


Die Febreze Duftkerze ist das letzte Produkt dieses Blog Beitrags. Ich als Duftkerzen Fanatiker und mittlerweile Profi xD muss sagen, dass mir nicht alle Düfte der Febreze Duftkerzen gefallen. Gerade jetzt wo ich Duftkerzen benutze die etwas hochpreisiger und hochwertiger sind kann mich die Duftkerze von Febreze nicht mehr so begeistern, wie Sie es noch vor ein paar Jahren konnte. Natürlich beseitigt Sie üble Gerüche, was vor allem zu Zeiten als ich noch geraucht habe sehr praktisch war.

-------

ABER und hier eine Riesen große Bitte an den Hersteller P&G. BITTE ändert doch mal was an euren Duftrezepturen. Duftkerzen & Co müssen nicht immer so synthetisch, bzw künstlich übertrieben duften! Das ist ein ganz großer Punkt, der mir bei der Kaufentscheidung ganz wichtig geworden ist! Versucht doch die Düfte "echter" bzw "authentischer" zu machen. 

Falls Ihr das also lest, liebe Leute von P&G fühlt Euch bitte nicht angegriffen und gebt mir gerne mal ein Feedback zu meiner Kritik. 

Ich möchte noch eines loswerden. Natürlich weiß ich, dass nicht jeder Weichspüler benutz und eine Menge Haushalte auf den Gebrauch von Weichspülern verzichten. Dies akzeptiere ich zu 100% und erwarte ebenfalls Akzeptanz mir gegenüber, der Weichspüler benutzt. Lieben Dank.

Nun freue ich mich auf Eure Kommentare. Was mich am meisten interessiert, habt Ihr selbst schon einmal eines der im Post erwähnten Produkte benutzt? Was ist Euch bei "duftenden" Produkten wichtig? 

Liebe Grüße, Bastian


Wie oben erwähnt, habe ich das Paket unaufgefordert, kostenlos und bedingungslos zugeschickt bekommen. 

Montag, 26. März 2012

Dekotrend zu Ostern! Gugelhupf mal anders!

Hey,

Ostern steht kurz vor der Tür und wie letzte Woche auch, gibt es heute wieder einen
"Wohntach" Ganz nach dem Motto "Montach is Wohntach" :-)



Ich habe mir Gedanken gemacht, was man zu Ostern schönes machen kann um seine 4 Wände
etwas schöner zu machen. Ich liebe zu Ostern frische Blumen auf dem Tisch und die gerne in außergewöhnlichen Gefäßen.

Das Ergebnis: der Oster Gugelhupf! Aber nur gucken! :-) Kuchen machen wir damit nämlich nicht.

Eine Anleitung für die tolle Osterdeko bekommt Ihr wie gewohnt in einem Video.

HIER GEHT ES ZUM VIDEO

Danke für den Besuch auf meinem Blog :-)

Bis zum nächsten mal,
Bastian

P.S. postet mir Eure Varianten meines Oster Gugelhupfes gerne auf meine Facebook Seite!

Freitag, 9. März 2012

Wohnidee - Wohnprinz in TOP10 Wohnblogger der Redaktion

"Diese Living-Blogs müssen Sie kennen" lautet der Titel eines Berichtes
der Online Redaktion von Wohnidee. 

Die Online Redaktion der Wohnidee veröffentlichte im Februar 2012
eine Liste der TOP10 Living Blogs, mit mir an 2. Stelle.

Screenshot: Wohnidee.de


Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie mich das als großer Wohnidee Fan
begeistert! Noch immer freue ich mich total über diese besondere Ehre. 
Gemeinsam mit 9 tollen Blogs, hat die Redaktion eine tolle Mischung 
an Bloggern zusammengestellt, die man sich unbedingt einmal anschauen

Das Fazit der Redaktion zu meinem V/B/log: 
"Witzig, hip, modern - unser Star unter den Bloggern!"

Liebe Online Redaktion der Wohnidee, vielen lieben Dank für diese tolle Ehre!


Ist das nicht cool? Ich freue mich total drüber!

Liebe Grüße,
Bastian


Ich liste Euch hier gerne mal die empfohlenen Blogs. Liebe Grüße an die Blogger!


Falls Ihr bei den Blogs mal vorbei schaut, hinterlasst gern einen Grüß von mir.   

Folge mir auf Twitter & Facebook

Donnerstag, 1. März 2012

Ich liebe mein Sofa! - Ikea Karlstad

Diesen Post widme ich meinem heißgeliebten Sofa :-)

Seit ca. 3 Jahren steht es nun schon in meinem Wohnzimmer und ich habe die Anschaffung
bis Heute nicht bereut. Es ist ein Sofa, wie es für mich bequemer nicht sein könnte :-)

Mein Sofa und ich :-) 


Die Polster sind super bequem, abnehmbar und das ist super praktisch, weil man es dann nämlich
selbst reinigen kann. Das war mir wichtig. Ich habe Katzen und da möchte ich einfach die Möglichkeit haben, die Bezüge meines Sofas regelmäßig waschen zu können. Außerdem ist es ein weißes Sofa und dass man die Bezüge waschen kann, hat sich schon sehr oft ausgezahlt :-)

Damals habe ich für die 3er Version 399,- Euro bezahlt und mittlerweile ist es sogar günstiger geworden!

Meinen ersten Fotoshoot als Wohnprinz hatte ich übrigens auf meinem Sofa :-)

Keinen Film, kann man bequemer schauen als vom Karlstad aus, kein Besuch sitzt bequemer als
auf Karlstad.... das könnte ich jetzt unendlich fortführen :-)

Ihr seht also, ich liebe es einfach!

Wenn ich umziehe, möchte ich mein Sofa verändern :-) Das ist ebenso total praktisch!

Wie sieht es denn bei dir aus? Bist du Blogger und hast Lust mal über dein Lieblingssofa zu berichten?
Dann mache das gerne und schick mir den Link! Die schönste Sofa Posts werde ich hier verlinken!

Danke für deinen Besuch!

Lieben Gruß, Bastian

P.s. folgst du mir schon auf Twitter? Jetzt Folgen!