Mittwoch, 12. Juni 2013

Sommerdeko - Sonne, Meer & Strand - Tipps

Hey :-)


Es ist endlich mal wieder so weit! Ich zeige euch
wie ich dieses Jahr meine Sommerdeko
selbergemacht habe. Für mich muss meine Sommerdeko immer etwas mit dem Meer zu tun haben.
Ich bevorzuge Sand, Muscheln, tropische Gehölze und ein paar kleine farbige Elemente :-)

Dieses Jahr wollte ich sowohl für meinen Tisch als auch für meine Anrichte Dekoratives schaffen.

Also entschied ich mich für eine Art "Display" ein "Trocken Aquarium" in einem Glasgefäß. Kling vielleicht nicht so spannend, ist aber wirklich eine schöne Sache.



Mein Lieblingselement ist der Seestern. Er ist für mich ein tolles Symbol für karibische oder maritime Deko. Ob man nun echte nehmen möchte oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen, jedoch möchte ich gerne darauf hinweisen, dass es bereits ganz tolle Alternativen gibt die teilweise sogar täuschend echt aussehen. Ich habe mich für Seesterne aus Schnüren entschieden die einfach um einen Draht in Seestern Form gebunden werden.

Diese könnten dann wunderbar um Vasen, Windlichter, Becher usw. gebunden werden. Ich liebe diesen Tipp sehr. Wie ich diesen Tipp umsetze, könnt ihr selbstverständlich in meinem neuen Video sehen.
Klicke den Playbutton um das Video zu starten
Als Yankee Candle Fan, empfehle ich dann noch tolle duftende Teelichte fürs tropische gesamt Feeling :-) Wie wäre es zum Beispiel mit dem Duft "Bahama Breeze" "Beach Walk" oder "Pink Sands" ?

In Zukunft möchte ich gerne mehr mit Bildern bei mir Zuhause arbeiten bzw. dekorieren. Bilder die gut für mein Auge sind, die in mir ein wohliges Gefühl oder eben Sommer Feeling auslösen. Den Start macht ein Kalender Foto aus dem Januar. Diesen Kalender liebe ich über alles und ich werde mir auch die 2014er Version besorgen. Dieses Foto habe ich dann einfach ausgeschnitten und gerahmt. Dazu empfehle ich einfach das Glas auf das Bild zu legen um einen Ausschnitt auszuwählen und das Glas dann quasi als Schablone benutzten. Drum rum schneiden und schon habe ich das Foto auf das perfekte Maß für den Rahmen geschnitten. Versucht den Rahmen passend zum Bild auszuwählen, um nicht einfach nur ein gerahmtes Bild zu haben, sondern eine Kombi aus Rahmen und Bild, die harmoniert!

Sieht doch super aus oder? Ich liebe es :-)

Welche Farben sind eure Sommerfarben? Schreibt mir einen Kommentar!  
Wenn du Lust hast, poste mir doch gerne deine Sommerdeko auf meine Facebook Seite! Ich freue mich immer wieder sehr über eure Bilder.


Einen dekorativen Sommer,
euer Basti



Kommentare:

  1. tamara alias tigerbunny1912. Juni 2013 um 09:43

    Lieber basti finde diese zwei deko Ideen total cool.das trocken aquarium wird meine neue Herausforderung am Wochenende vielleicht.bin leider nicht so dekorativ drum.bewundere ich jeden der es im Blut hat ;) also Hut ab und danke für diese Ideen:) liebe grüße Tamara

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ideen!! Das sieht echt super aus!
    Das Aquarium wird mein neues Dekoprojekt :-)
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Basti,

    super schöne Ideen hast du da wieder umgesetzt! Ich würde gerne das ein oder andere "nachdekorieren". Wo gibt es denn diese süßen Sterne? Sowas suche ich schon länger!

    Liebe Grüße
    Kitty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Die Sterne gibt es bei "Depot".
      Liebe Grüße, Basti

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank! Die Sterne gibt es bei "Depot".
      Liebe Grüße, Basti

      Löschen
  4. Hallo,
    meine Sommerfarbe des Jahres ist türkis und deshalb bin ich an den Bildern von deiner Deko hier beim Surfen hängengeblieben :-)
    Muscheln sind jedes Jahr ein MUSS bei der Tischdeko, ich bringe aus jedem Urlaub neue Massen mit. Der Seestern ist eine super Idee, ich schau mal, ob ich den mit etwas Wolle über eine Pappschablone nicht selbst wickeln kann. Da könnte ich dann die Farben variieren.

    AntwortenLöschen