Mittwoch, 13. Mai 2015

Wir gestalten unseren kleinen Balkon! WohnVlog 5

Hey!

Nun haben wir es fast geschafft. Unser Mini Balkon ist fast fertig und schon jetzt sind wir sehr zufrieden.

Wie kann man einen kleinen Balkon schnell und schön gestalten?

Diese Frage wurde mir schon sehr oft gestellt und die Antwort ist ziemlich einfach. Denn in nur wenigen Schritten und mit ein paar guten Tipps lässt sich jeder kleine und auch große Balkon schön machen.



Fangen wir mit dem Boden an. Wie in der Wohnung, bildet er die "Basis"

Sorgt für einen schönen Boden. Dies kann man z.B. mit tollen Outdoor Teppichen machen. Mittlerweile gibt es so viele verschiedene und tolle Teppiche für den Outdoorbereich. Kein langweiliges Grasgrün mehr. Sondern schöne Muster, knallige Farben und viele verschiedene Stile.

Oder aber mit Holzfliesen für den Boden*! Diese Variante habe ich gewählt. Diese lassen sich mit einer Säge super zurecht schneiden, falls dies notwendig ist. Ich musste 3 Fliesen kürzen damit alles passte. Es war total einfach und der Vorher-Nachher Effekt war schon mal richtig toll!

Kleiner Balkon? Da ist weniger dieses mal wirklich mehr! Damit auch ein kleiner Balkon gemütlich und einladend wirkt, sollte er auf keinen Fall komplett zugestellt werden. So haben wir z.B. nur 2 Stühle und einen kleinen Tisch auf dem Balkon stehen. 2 Kästen mit Blumen rechts und links und 2 Säulen in denen ebenfalls Blumen gepflanzt wurden. Das reicht vollkommen aus!

Die Säulen sind wirklich sehr praktisch und im 2er Set bei AE Trade Online überhaupt nicht teuer! Sie sorgen dafür, Blumen etwas höher und schöner positionieren zu können. Denn je voller der Boden, desto kleiner wirkt er.

Als Blumenkästen* haben wir uns ganz besondere von Lechuza ausgewählt. Denn ich muss zugeben, wir beide sind keine Balkonblumen Genies! Lange überlebten unsere Blumen aufgrund der schlechten Bewässerung unsererseits nicht. Durch diese Kästen soll sich dies ändern.



Dazu einen schlichten schönen Sonnenschirm. Unser ist der kleine "Marktschirm"* von Tchibo. Den dazu passenden Schirmständer* haben wir beim Discounter gefunden. Er ist sehr flach, aber schwer genug um den Schirm zu halten. Das gute daran ist, dass er sehr klein ist. Also perfekt für einen kleinen Balkon!

Um dem Balkon noch einen Strand Haus Flair zu geben, haben wir einfach zwei tolle Kissen* ausgewählt im Strand Look*. Koordinaten, Stempel und Sterne passen wirklich toll zueinander!


Nun fehlen nur noch winzige Kleinigkeiten.

Die seht Ihr dann im nächsten Beitrag.

Viele liebe Grüße,
euer Basti


* Affiliate Links

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen