Dienstag, 13. Oktober 2015

Alpina Feine Farben - Nebel im November oder der graue Salon. Produktunterstützung

Ich freue mich, dass die aktuelle Kampagne von Alpina zu den "Feinen Farben" gestartet ist. Schön ist auch, dass ich ein Teil dieser Kampagne sein darf.




Für mich war klar, dass ich als Raum aufjedenfall das Wohnzimmer wähle, da wir ja eh schon dabei waren es im Glam Chic Style umzugestalten. Das Haus ist über 106 Jahre alt, doch den Glanz und Glamour aus vergangenen Tagen hatte das Zimmer längst verloren. In Kooperation mit Alpina haben Wir uns also ans Werk gemacht und dem Raum wieder einen schönen Charakter mit der Farbe "Nebel im November" Farbe Nummer 2 von 32 edelmatten Farben, die es in 4 Farbfamilien gibt.

Das Wohnzimmer hat neben der wunderschönen Wandfarbe die besonders gut auf glatten Wänden zur Geltung kommt auch seien Deckenstuck zurückerhalten.

Wir haben uns für dieses Greige Grau/Beige entschieden, da dieser Grauton einen beigen Unterton hat. Dieses Beige kann man mit Accessoires in Beige, Creme und Champagner Tönen besonders schön hervor heben.


In Kombination mit Glas und metallischen Akzenten wirkt diese matte Farbe richtig elegant.



Auch die Tür & Fensterrahmen sowie Fußleisten haben einen neuen Anstrich mit Alpina Weiß für Innenräume erhalten.

Nun werden Wir das Zimmer Stück für Stück weiter einrichten und gestalten, bis es den Namen "Grauer Salon" verdient hat.

Das erste Möbelstück, dass in den blauen Salon eingezogen ist, ist diese wunderschöne Kommode von Massivum.de Sie stammt aus der Möbelserie Songyuan. Besonders schön finde ich die abgenutzten und gold gestrichenen Kanten und die Messingbeschläge. Der Look ist so passend für das Projekt. Die Kommode strahlt Geschichte aus und genau das sollte man in einem Raum schaffen. Eine Geschichte. Passend dazu habe ich den Buddha dekoriert der dem Ganzen nochmal ein Highlight gibt. Hollywood meets Asia.

Ich mag es, dass die Kommode so zeitlos und generationsübergreifend ist. Man kann sie mit den verschiedensten Stilen mixen.

Massivum ist übrigens ein Onlineshop der kreative Ideen, Massivholzmöbel, Accessoires & Einrichtungsideen zu verschiedenen Themen anbietet.



Die Updates zur Möblierung und weiteren wichtigen Tipps zum Glam Chic Style bekommt ihr hier oder auf meinem YouTube Kanal. Danke an Massivum für die Unterstützung.

Vielen Dank an Alpina für diese wunderschöne Kooperation. Auf der Website findet Ihr weitere schöne Inspirationen.


Liebe Grüße,
euer Bastian

Foto: André Ganzer - Fotowerker Ganzer | Berg 

Kommentare:

  1. Danke für die vielen Anregungen und den Tipp mal bei Massivum vorbei zu schauen. Dort gibt es wirklich spitzen Möbel. Ich hoffe bald die Zeit zu haben um ähnliche Themen auf meiner Seite ansprechen und passende Dokumentationen liefern zu können. Liebe Grüße

    http://big-sofa-test.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ein wirklich interessanter Ansatz moderne Elemente mit einem asiatischen Stilmix zu kombinieren.

    Ich beschäftige mich beruflich auch mit Farbkonzepten, sowie mit professioneller
    Wohnraumeinrichtung mit Hilfe von Feng Shui, vielleicht wäre dies ein Aspekt, den man auch mit einfließen lassen könnte.

    Bei Interesse zu diesen und weiteren Themen schaut doch mal auf meine Website!
    mit herzlichen Grüßen
    Petra Coll Exposito

    Präsident der International Feng Shui Association Germany
    www.feng-shui-web.net/blog2
    info-feng-shui@web.de

    AntwortenLöschen