Mittwoch, 11. November 2015

Fensterbank weihnachtlich dekorieren

Ho Ho Ho :)



Ja ich gebe es zu. Ich bin verfrüht in Weihnachtsstimmung. Morgens beim Duschen läuft bei mir schon Weihnachtsmusik und so ein bisschen verrückt ist das schon. Denn seit September höre ich diese schon.


Da ich im vergangenen Jahr so wenig Weihnachtsdeko Beiträge gemacht habe, möchte ich es dieses Jahr anders machen.

Hier nun also mein erster Beitrag zum Thema Weihnachtsdeko.





Heute zeige ich Euch wie man eine Fensterbank weihnachtlich dekorieren kann. Schnell und einfach aber natürlich und glamourös. Ihr wisst ja, dass unser Wohnzimmer gerade in der Umgestaltung ist und das Thema "Glam Chic" sein wird. Deshalb wollte ich auch die Weihnachtsdeko dementsprechend auswählen.

So sind mein Mann und ich dann zur nächsten Depot Filiale gefahren und sind fündig geworden.

Hier mein Video.



Uns war es wichtig, dass unsere Deko dieses Jahr etwas sicherer wird. Denn mit Katzen könnte es manchmal etwas kritisch werden. Sicherheit haben Wir durch LED Beleuchtung erreicht. Denn sowohl die flammenlose Kerze mit LED Beleuchtung und echtem Flackereffekt als auch die LED Drahtlichterkette bleiben kalt, und können umstehende Deko nicht entflammen. Da kann die Katze, das Kind, der Hund oder wer auch immer die Kerze umkippen, es passiert nichts.


Als Farbkombi habe ich mich für Gold - Lila und Grün entschieden. Das Highlight bilden der goldene Zweig und der große Holzstern. Dazu eine Lichterkette, eine LED Kerze, etwas Moos, ein Tablett, Tannenzapfen und 3 Baumkugeln. Alle Produkte haben wir bei Depot entdeckt.



Ich würde zu gerne wissen, welche Farbkombinationen ihr für eure diesjährige Weihnachtsdeko ausgesucht habt?! Schreibt es mir gerne in die Kommentare.

Auf eine schöne dekorative Weihnachtszeit,

euer Basti.

Vielen Dank an Depot für die freundliche Unterstützung.

1 Kommentar:

  1. Hallo Bastian,

    das ist wirklich eine tolle Deko Idee, wo hast du denn das Moos her? Ich werde demnächst auch mal meine Deko aus dem Keller holen und das dann nach basteln. Hoffentlich ist es auch "Forrest Gump" (mein Kater) sicher.

    Lg Dine von Hülle & Fülle

    AntwortenLöschen