Freitag, 23. Oktober 2015

Westwing Homestories - Das neue Buch von Delia Fischer

Hallo ihr Lieben,



am Mittwoch den 21.10.2015 war ich gemeinsam mit meiner Schwester in München. Grund dafür war eine Einladung von Delia Fischer zum Launch ihres neuen (zweiten) Westwing Buches mit dem Titel "HOMESTORIES". Der Einladung sind Wir natürlich sehr gerne nachgekommen und ich persönlich habe mich sehr gefreut, dass Delia und ich uns nun auch endlich einmal persönlich kennengelernt haben.







Nach dem ersten Buch "Das große Buch der Wohnstile" ebenfalls wie "Homestories" erschienen im Callwey Verlag war ich schon sehr auf das neue Buch gespannt. Denn wie ich schon einmal in einem Video erwähnt habe, bin ich total begeistert vom ersten Buch. Es ist so schön inspirierend und erklärt die verschiedenen Wohnstile von Puristisch über Glamourös bis hin zu Boho, Scandi und weiteren Stilen.



Also machten Wir uns auf den Weg ins weit entfernte München.

Übernachtet haben Wir im wunderschönen Design Hotel "Cortiina" direkt in der Münchener Innenstadt. Toll gelegen! Wir haben uns sofort sehr wohl gefühlt.



Am Abend ging es dann zur Party!

Dort angekommen wurden Wir sofort sehr herzlich und persönlich von Delia und ihrem Team begrüßt. Es fühlte sich an als würde man Freunde nach einer langen Zeit wiedersehen. Schönes Gefühl! Die Location "Plaza Mayor" war zu diesem Zeitpunkt offiziell noch nicht eröffnet und hat exklusiv für Delia vorab die Tore geöffntet. Denn es gibt eine kleine aber sehr chice Lounge die von Westwing eingerichtet wurde im Lokal.

Mr. Wohnprinz meets Mrs. Westwing :) Foto: Westwing

Meine Schwester und ich auf der Party! Foto: Westwing

Neben leckeren Drinks, gab es ein fliegendes Buffet, gute Musik und noch bessere Gespräche mit der Gastgeberin und den Gästen.

Auch Lola, Delias Begleiterin auf 4 Pfoten war mit von der Partie! Eine zuckersüße & charismatische französische Bulldoggen Dame.

Nun aber noch mal zum neuen Buch :)

Wie der Titel schon verrät geht es in diesem Buch um Homestories. Und ist es nicht genau das was Wir alle so gerne machen? Oder uns Wünschen? Mäuschen zu spielen und durch Schlüsselloch fremde Wohnungen zu erkunden? Diesen Gefallen tut Delia uns in diesem neuen Buch. Hier wird Sie auch ihrem ersten Buch treu und führt uns durch die verschiedenen Stile die ganz persönlich und individuell von den Bewohnern der Häuser und Wohnungen umgesetzt wurden. Authentisch, inspirierend und einladend. Chapeau Delia!

Delia neues Buch erhaltet ihr im Buchhandel oder hier auf Amazon. 

Wie auch das erste Buch, hat mich das zweite im Sturm erobert.



Für alle die sich übrigens über meine Einladung bei Westwing anmelden, gibt es einen 10€ Gutschein. Hier geht es zur Einladung.

Vielen Dank an Delia für die Einladung,
es war großartig!

Dienstag, 13. Oktober 2015

Alpina Feine Farben - Nebel im November oder der graue Salon. Produktunterstützung

Ich freue mich, dass die aktuelle Kampagne von Alpina zu den "Feinen Farben" gestartet ist. Schön ist auch, dass ich ein Teil dieser Kampagne sein darf.




Für mich war klar, dass ich als Raum aufjedenfall das Wohnzimmer wähle, da wir ja eh schon dabei waren es im Glam Chic Style umzugestalten. Das Haus ist über 106 Jahre alt, doch den Glanz und Glamour aus vergangenen Tagen hatte das Zimmer längst verloren. In Kooperation mit Alpina haben Wir uns also ans Werk gemacht und dem Raum wieder einen schönen Charakter mit der Farbe "Nebel im November" Farbe Nummer 2 von 32 edelmatten Farben, die es in 4 Farbfamilien gibt.

Das Wohnzimmer hat neben der wunderschönen Wandfarbe die besonders gut auf glatten Wänden zur Geltung kommt auch seien Deckenstuck zurückerhalten.

Wir haben uns für dieses Greige Grau/Beige entschieden, da dieser Grauton einen beigen Unterton hat. Dieses Beige kann man mit Accessoires in Beige, Creme und Champagner Tönen besonders schön hervor heben.


In Kombination mit Glas und metallischen Akzenten wirkt diese matte Farbe richtig elegant.



Auch die Tür & Fensterrahmen sowie Fußleisten haben einen neuen Anstrich mit Alpina Weiß für Innenräume erhalten.

Nun werden Wir das Zimmer Stück für Stück weiter einrichten und gestalten, bis es den Namen "Grauer Salon" verdient hat.

Das erste Möbelstück, dass in den blauen Salon eingezogen ist, ist diese wunderschöne Kommode von Massivum.de Sie stammt aus der Möbelserie Songyuan. Besonders schön finde ich die abgenutzten und gold gestrichenen Kanten und die Messingbeschläge. Der Look ist so passend für das Projekt. Die Kommode strahlt Geschichte aus und genau das sollte man in einem Raum schaffen. Eine Geschichte. Passend dazu habe ich den Buddha dekoriert der dem Ganzen nochmal ein Highlight gibt. Hollywood meets Asia.

Ich mag es, dass die Kommode so zeitlos und generationsübergreifend ist. Man kann sie mit den verschiedensten Stilen mixen.

Massivum ist übrigens ein Onlineshop der kreative Ideen, Massivholzmöbel, Accessoires & Einrichtungsideen zu verschiedenen Themen anbietet.



Die Updates zur Möblierung und weiteren wichtigen Tipps zum Glam Chic Style bekommt ihr hier oder auf meinem YouTube Kanal. Danke an Massivum für die Unterstützung.

Vielen Dank an Alpina für diese wunderschöne Kooperation. Auf der Website findet Ihr weitere schöne Inspirationen.


Liebe Grüße,
euer Bastian

Foto: André Ganzer - Fotowerker Ganzer | Berg 

Dienstag, 6. Oktober 2015

Mein Start als Wohnexperte auf QVC

Was für eine aufregende Zeit!

Doch wann fing diese an?




Frühjahr 2015. Mein Management erzählte mir von einem Casting, bei dem ich teilnehmen könnte. Es geht um einen Moderatoren Part im Fernsehen. Mein erster Gedanke war ein Riesen "WOW". Denn genau davon träume ich schon als Kind. Im Fernsehen zu arbeiten. IM weil ich als Kind ja nur davor sitzen konnte. Aber ich wollte auch moderieren und gute Laune verbreiten.

Sogar meine Lehrer und meine ehemalige Schuldirektorin Frau T. sagten mir bei meinem Abschluss, dass Sie nun die Jahre zählen werden bis man mich im Fernsehen sehen wird. Du gehörst ins Fernsehen!

Nun ging ich also zu dem Casting, welches erstaunlich gut lief. Ich war so nervös und aufgeregt, hatte Zweifel ob ich überhaupt interessant genug wäre fürs TV. Keine Stunde nach dem ich das Casting absolviert hatte, bekam ich schon die Zusage.

Ich konnte es nicht glauben. Direkt aus den Rheinstudios raus, fuhr ich zum Bahnhof, da meine Bahn sehr zeitnah fuhr. Mein Herz, es springt mir gleich aus dem Brustkorb. Diese Aufregung, dieses Glück und die Vorfreude gepaart mit dem Gefühl "war das jetzt echt? - "ist das wirklich passiert?"
machten mich ganz verrückt! So rief ich dann also sofort Zuhause bei meinem Mann an und berichtete Ihm vom neuen Glück. Er freute sich so sehr für mich und war mindestens genau so aufgeregt wie ich! Auch meine Mama konnte es nicht glauben. "Du hast es geschafft mein Kind!"


Im Sommer dann ging es erneut nach Düsseldorf. Studio Proben bei QVC. Denn bei Live Shows gibt es einiges zu beachten.

Nun war ich also gut vorbereitet und bekam den Termin für meine TV Premiere genannt. 20.09.2015
gleich zwei Shows!

Wie es weiter ging? Das könnt Ihr nun im folgenden Video sehen:



Meine nächste Shows findet am 30.10.2015 um 17 Uhr statt.

Vielen Dank an Euch, die hinter mir stehen und sich mit mir freuen. Eure Unterstützung ist großartig!

Liebe Grüße,

euer Bastian