Montag, 15. Februar 2016

Fenster dekorieren - Comeback der Schabracke #GibDirStoff

Hallo ihr Lieben,

eine neue Woche bedeutet immer auch ein neues Video :)

Das "NACHHER" Ergebnis siehst du im Video unten.

Dieses mal gibt es einen Beitrag zum Thema "Fenster Gestaltung" mit Hilfe eines Inneneinrichters oder Raumausstatters. Ein Beruf der in Vergessenheit geraten ist. Das will ich heute ändern! Denn gemeinsam mit der Kampagne #GibDirStoff www.gib-dir-stoff.com möchte ich Euch in mehreren Episoden zeigen, wie man
mit Textilien sein Zuhause schnell und wirkungsvoll verändern und verschönern kann. Das Ganze mit Hilfe von Raumausstattern.



Für unser kleines aber feines Fenster hatte ich auch schon so eine Vorstellung. Glamourös soll es werden. Edel glänzend und wirken wie in einer Suite eines Luxushotels.

Mit diesen Vorstellungen bin ich dann zu Gallerie in Lübeck gegangen. Galleria ist ein wunderschönes Altbauhaus in der Lübecker Altstadt. In diesem Haus befindet sich ein tolles Einrichtungsgeschäft mit Stoffkontor und sehr kompetentem Personal.

So berichtete ich Kirsten von meinen Vorstellungen und was dabei raus kam, seht ihr in folgendem Video.



„Auch schon für kleines Budget lässt sich mit Hilfe eines Raumausstatter ein tolles Ergebnis erzielen. Oftmals ist die Erstberatung beim Raumausstatter zudem kostenlos.“


Das Ergebnis ist wunderschön geworden!

Schon ganz bald werden wir Euch nun endlich unser fertiges Wohnzimmer präsentieren.

Freut Euch auf weitere #GibDirStoff Beiträge und lasst mich gerne wissen was für Themen ihr Euch von mir wünscht.

Liebe Grüße,
Bastian.

Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Gib Mir Stoff. 

Kommentare:

  1. Fenster und Vorhänge sind ein schwierig Thema!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ganz so einfach ist es nicht. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar!

      Löschen