Montag, 19. Dezember 2016

Einfache und schnelle Weihnachtskekse

Weihnachten steht vor der Tür und man kommt spontan auf die Idee noch Kekse backen zu wollen. Dann stellt sich die Frage: Was für Kekse könnte ich backen? Ich verrate es Euch in diesem Post!





Meine Schwester und ich haben zwei Rezepte für Euch ausgewählt die wirklich einfach und ziemlich schnell umsetzbar sind. Einmal Schoko Lebkuchen Kekse, mega lecker und so weich wie Amerikanische Cookies und dann einmal Orangensterne! Mega fruchtig und echt lecker!



Serviert haben Wir die Kekse auf schönen Etageren von Leonardo. Sie sind sehr festlich und machen auf dem Tisch wirklich eine tolle Figur! Sehr elegant und weihnachtlich.



Für die Einkaufsliste:


Schoko Weihnachtskekse:

250g Zartbitter Schokolade
125g Butter (weich)
350g Mehl
60g Kakaopulver (ungesüßt)
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
350g Brauner Zucker
2 Eier
1 TL Lebkuchengewürz (wir nehmen ein kleines bisschen mehr)
80ml Milch
150g Puderzucker

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Kakao, Salz, Mehl und Backpulver vermischen. Weiche Butter und den braunen Zucker mit der Mehlmischung vermengen. Lebkuchengewürz, Eier, Flüssige Schokolade und Milch dazu geben und verühren.

Backofen auf 180° vorheizen. Einen Teller mit einem großen Teil des Puderzuckers füllen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen, in dem Puderzucker wälzen und erneut in der Hand kugeln.

Dann mit etwas Abstand auf dem Backblech für 8 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.







Orangensterne

250g Mehl
125g Butter
60g Puderzucker
2 Eigelb
5EL Orangensaft
1 Prise Salz
1 Päckchen Orangenback Aroma
1/2 Päckchen BAckpulver
Marmelade (Orange)
Puderzucker

Eigelb mit Butter, Zucker und Orangenback schaumig rühren. Mehl, Salz, Backpulver & Orangensaft untermengen, gut kneten. 30 Min in den Kühlschrank stellen. Danach ausrollen und Sterne ausstechen. Im Vorgeheizten Backofen (160° Umluft) ca. 10 Minuten backen. Abkühlen lassen, eine Hälfte mit der Marmelade bestreichen und mit einem weiteren Stern schließen. Mit Puderzucker bestäuben.

Dieses Video entstand in Kooperation mit Leonardo.
http://www.leonardo.de


Wer noch eine kleine DIY Idee für ein schönes Geschenk sucht, schaut am besten hier mal rein.



Für dieses DIY benötigst du:

Zutaten:
Speisestärke 75g  http://amzn.to/1Tds10W *
Natron 150g  http://amzn.to/1TdrYlL *
Zitronensäure 75g  http://amzn.to/1MsaYCY *
Kokosöl 45g  http://amzn.to/1Msb7pZ *
Lebensmittelfarbe  http://amzn.to/1TdsjVP *
Duftöl ca. 20 tropf.  http://amzn.to/1MsbbWA *
Kunstoffkugel  http://amzn.to/1Tdsy38 *


Viel Spaß beim Backen und herstellen der Badekugeln! Wenn du eines von beiden machst, poste dein Ergebnis gerne auf Instagram mit dem Hashtag #WohnprinzXmas

Eine schöne Weihnachtszeit,
euer Basti.


*Amazon Afilliate Links.